Naturwesen Tagesseminar mit Cornelia Heidel

NaturWesen durchdringen und erhalten alle uns umgebende Natur. ErdWesen bauen in ihrer Weisheit alle Formen auf und helfen uns Menschen uns aufzurichten. WasserWesen durchziehen die Erde mit Flüssen und Bächen und Seen. Sie versorgen die Natur und uns mit Lebenskraft. LuftWesen sind maßgeblich am Wettergeschehen beteiligt und helfen uns unsere Gedanken und Gefühle zu klären. FeuerWesen lenken alle Umwandlungsprozesse und helfen auch uns uns zu wandeln. Auf meditative Art erspüren wir in der Begegnung mit den Naturwesen ihr liebevolles Sein und ihr Wirken.

Die jungen Wilden  

Jetzt, im Frühling, strotzen unsere Wildkräuter vor Kraft und Energie! Zudem ist die Geschmacksvielfalt unserer heimischen Wilden bemerkenswert und von unglaublichen Aromen geprägt.

Sie sind vor allem eine hervorragende Nahrungsergänzung und helfen uns gesund zu bleiben. Schon der bekannte Arzt Paracelsus und die "Kräuternonne" Hildegard von Bingen sagten: "Wo eine Krankheit - da ein Kraut!"

Bei dieser Kräuterwanderung erfahren Sie, welche Frühlingskräuter in Wald und Wiesen essbar sind und welche Wirkung sie haben.

 

Wilde Weiber - Küche

Gemeinsam machen wir uns auf, die Frühlingskräuter in der Natur zu erkunden. Wir lernen sie zu erkennen und besprechen besonders ihre reinigende, stärkende oder entgiftende Wirkung.

Schließlich bereiten wir uns daraus ein mehrgängiges Kräutermenü.

 

Mit Küchen- Heil und Duftpflanzen durchs Jahr         (Kräuterwanderungen)

In unserer unmittelbaren Umgebung bietet uns die Natur eine ungeheure Vielfalt an Pflanzen für die Küche, für die Gesundheit, für die Schönheit und das Wohlbefinden, für die Liebe u.v.m.

In diesem Kurs machen wir uns auf den Weg die Pflanzen vor der Haustüre, im Garten, auf den Wiesen oder am Waldrand zu erkunden. Wir lernen sie zu erkennen, für was wir  sie verwenden können und besprechen die Ernte und die Aufbewahrung. Im praktischen Teil stellen wir jeden Abend entweder einen Tee, eine Tinktur (Pflanzenauszug), einen Balsam, ein Badesalz, einen Heilwein oder eine kulinarische Köstlichkeit her. Jeden Monat 1 Abend, die Teilnahme ist jeweils unabhängig von einander.

 

Salben kochen

Einführung in die wunderbare Welt der Salbenküche. Gemeinsam mache wir uns auf,  das Geheimnis des Salbenmischens zu lüften. Wir stellen die unterschiedlichsten Kräutersalben her und beachten dabei die Heilwirkung der verwendeten Blüten, Blätter und Wurzeln.

 

Seifen sieden

In diesem Kurs kommen wir mit dem alten, fast vergessenen Handwerk der Seifenherstellung wieder in Berührung. Nach einer kurzen Einführung stellen wir mehrere unterschiedliche Kräuter- und Duftseifen her.

 

Räuchern

Wichtige Dinge verschwinden nicht. Sie schlummern scheinbar in der Tiefe. Doch wenn ihre Zeit wieder gekommen ist, erwachen sie und erscheinen wie neu. So ist es mit dem Räuchern. In allen alten Kulturen wurde geräuchert und auch unsere Vorfahren wussten um die reinigende, desinfizierende, beruhigend oder anregende Wirkung der verbrennenden Kräuter, Hölzer und Harze. In diesem Seminar lernen sie vorwiegend die heimischen Räucherstoffe und Ihre Anwendung kennen.

 

Tannengrün und Weihnachtsduft

Warum spielen Adventskranz, Weihnachtsgewürze, Kerzenschein und Räucherstoffe so eine große Rolle rund um Weihnachten und was verbirgt sich hinter den uns so lieb gewordenen Traditionen und Bräuchen. auch besprechen wir die Pflanzen und deren Wirkung, die zur Weihnachtszeit gehören.

Freuen Sie sich auf einen ruhigen, informativen, besinnlichen Abend in der sonst oft so hektischen Vorweihnachtszeit, bei dem auch der Gaumen nicht zu kurz kommt.

 

Lebensgeister

Bereits vor Tausenden von Jahren wussten unserer Vorfahren die heilende Kraft der Natur zu schätzen. In der westlichen Welt schien die Anwendung der Naturheilmittel in Vergessenheit geraten zu sein, während sie in Osteuropa, Asien und Fernost schon immer als selbstverständlich galt. Heute gewinnt das Thema "Heilpflanzen und Gesundheit" auch bei uns wieder mehr an Bedeutung und Interesse. Zur Vorbeugung oder als unterstützende Therapie während einer Krankheit kann die gekonnt Anwendung der Heilpflanzen zu schnelleren Genesung verhelfen.

Doch was tun, wenn die richtige Pflanze gerade nicht greifbar ist?

Durch die Herstellung von Alkoholauszügen (Tinktur) zum richtigen Zeitpunkt können wir uns über das Jahr eine wertvollen Schatz anlegen, um im Ernstfall immer die richtigen Tröpfchen zur Hand zu haben.

An den 10 Terminen stellen wir etwa 33 Tinkturen her und besprechen genau die Eigenschaften der Pflanzen sowie die Verwendung der Tinkturen.

 

zu unseren Kursterminen

 

Kraftvoll im Leben stehen und zurück zur ureigenen Kraft finden

Unter diesem Motto bieten wir verschiedenste Seminare an, rund um die Themen:

-Naturerfahrung

-Kräuterkunde

-Yoga

-gesunde Ernährung

-Ayurveda

-Singen

-Achtsamkeit

-Entspannung

Wenn Sie mehr über unsere Synergiewoche und unsere vielseitigen Wochenend- und Tagesseminare erfahren möchten, können Sie gerne durch unsere Webseite stöbern:

www.Akademie-Rückenwind.de


Anrufen

E-Mail

Anfahrt